nachhaltigkeit

heinz-baumann-nachhaltigkeit

die idee der nachhaltigkeit rührt zentral an mein selbstverständnis als möbelschreiner , denn ich verbrauche ein material , das weit über den zweck hinaus , als werkstoff zu dienen , von hohem nutzwert ist . also will ich dafür sorgen, dass es nachwächst . im eigenen obstgarten schliesst sich dieser kreis . derweil die frisch gepflanzten bäume ihre wurzeln immer tiefer ins erdreich graben , um festen halt zu finden , ihre äste und zweige höher recken und schliesslich früchte tragen , wachsen auch neue generationen heran , denen sie nutzen bringen werden .

mit dem gleichen gedanken nehme ich in meiner manufaktur jedes jahr einen lehrling auf .

es ist für mich ein besonderes glück , zu wissen , dass nicht nur die zukunft des werkstoffs gesichert ist , sondern auch die kenntnis darüber , wie er zu nutzen ist .